Regelmässig bewege ich mich mit dem Handbike ab Wallisellen (Zürich) im Grossraum des Flughafen Zürich. Dieser liegt im Glatttal welches das Flussbett der Glatt bildet. Die Glatt fliesst aus dem Greifensee und entlang des Flughafens um bei Glattfelden in den Rhein zu münden.
Oft folge ich dem Verlauf der Glatt bis zum Rhein.

Es bietet sich aber auch an, in die entgegengesetzte Richtung, am Greifensee vorbei, bis nach Rapperswil zu fahren.
Diese Tour bringt dem Geniesser die ländliche Gegend des Zürcheroberlandes näher. Wählt man für die Rückfahrt die Route am Pfäffikersee entlang und bezeichnet man den Egelsee, wie sein Name sugeriert, als See und nicht als Weiher, darf man von einer 4-Seen Runde sprechen. Greifensee, Zürichsee, Egelsee und Pfäffikersee.

Die Tour

Gestartet in Wallisellen fuhr ich über Dübendorf dem offiziellen Radweg (Nr. 29 “Glatttal Route”) am nordöstlichen Greifenseeufer entlang. Durch Mönchaltorf und unzähligen kleinen Weilern und Gehöften vorbei um dann kurz nach Rüegshusen rechts Richtung Rapperswil abzubiegen. Zügig bergab führt die Route direkt in die Rosenstadt Rapperswil am Zürichsee. Kurzerhand verliert man 100 Höhenmeter.

Unbedingt sollte man in Rapperswil verweilen und den See und die nahen Berge bewundern.

Auf einer etwas anderen Route stieg ich die 100 Höhenmeter wieder hoch, bog dann aber rechts ab, vorbei am Egelsee, nach Bubikon, dort lohnt der Halt beim Ritterhaus. Weiter folgte ich dem Radweg nach Dürnten. Vorbei am Betzholzkreisel wiederum durch einige Weiler und Gehöfte über Grüt nach Wetzikon.
Ich wählte den ansteigenden Radweg nach Seegräben und passierte den Pfäffikersee an seinem westlichen Ufer. Am Ende des Sees bog ich links ab um nach Wermatswil zu gelangen. Später fand ich einen Weg an der Autobahn entlang nach Hegnau dann Wangen zurück nach Wallisellen.

Fazit

Schöne Tour mit ruhigen, ländlichen Streckenabschnitten, stellenweise haarscharf an stark befahrenen Strassen entlang. Sie eignet sich hervorragend für Strassen oder Tourenhandbikes.

 

Wallisellen-Rapperswil 4-Seen als PDF
Download_Wallisellen-Rapperswil-Runde.gpx

Gesamtstrecke: 75.61 km