25 Jahre Handbike-Sport

Seit 25 Jahren beschäftige ich mich mit Rollstühlen und Rollstuhlsportgeräten.
So lange war ich in beratender Funktion für Kunden im Rollstuhl tätig.

Das Handbike ist mir dabei besonders ans Herz gewachsen und ich zähle zu den Handbikern der ersten Stunde. Die Entwicklungen des Handbikes hautnah mitzuerleben und auch Teil davon zu sein, begeistert mich nach wie vor.
Ich entwarf und konstruierte mit dem “Birk08” das erste Carbon-Handbike.

Heute bin ich in der Schweizer Paraplegiker Gruppe als Fachexperte für Rollstühle und Hilfsmittel tätig und kann mein Wissen in Innovationen und Entwicklungen einbringen. Dabei laufen auch zum Thema Handbiken spannende Projekte, die in Fachgruppen mit Spezialisten aus Hochschulen und Technikern der Industrie, realisiert werden.

Mögen Sie lieber Waldwege oder harten Asphalt?

Dieses Wissen und meine Erfahrung gebe ich gerne weiter.

Es ist mir ein persönliches Anliegen, dass Handbiker/innen das für sie stimmige Sportgerät nutzen. Nur so macht Sport langfristig Spass! Wann sind Sie zum letzten Mal über einen Waldweg mit Kies, oder mitten durch eine grüne Wiese gerollt? Oder lieben Sie es eher, wenn Ihnen auf dem Asphalt bei 30 km/h der Wind um die Ohren pfeift? Solche Erlebnisse machen Lust auf mehr und Sie freuen sich auf die nächste Tour.

Das ideale Sportgerät gibt es für jede Behinderung und für alle persönlichen Bedürfnisse. Dabei unterstützt es die körperlichen Fähigkeiten optimal.

Ich freue mich mein Wissen mit Ihnen zu teilen.